Outlook-Client: Synchronisierte Kontakte löschen

Was passiert eigentlich, wenn ein Kontakt aus dem Outlook gelöscht wird oder wenn ein Kontakt aus dem CRM gelöscht wird, usw. Der Verhalt ist wie folgt:

Aktion Auswirkung
Synchronisierter Kontakt aus Outlook löschen Kontakt wird aus dem Outlook gelöscht. Der Kontakt erscheint wieder im Outlook, sobald dieser im CRM geändert wird.
Kontakt aus CRM löschen Der Kontakt wird bei der nächsten Synchronisation aus dem Outlook entfernt. Nicht jedoch, wenn der Benutzer Besitzer des Kontakts ist. In diesem Fall bleibt der Kontakt, jedoch verschwindet das CRM-typische Icon.

Wichtig: Wird dem CRM-Outlook-Client gesagt, dass die eigenen Kontakte nicht mehr synchronisiert werden sollen, verlieren diese zwar die Verbindung vom Outlook zum CRM (CRM-typsches Icon wird entfernt), die Kontakte bleiben aber im Outlook bestehen. Sollen auch diese Kontakte aus dem Outlook entfernt werden, müssen diese leider manuell gelöscht werden. (Dies ist extra so, damit die eigenen Kontakte auch nach dem Auflösen der Synchronisation im Outlook bleiben und so weiter vom Benutzer als persönliche Kontakte gehandhabt werden können.)

Tipp: Um das obenstehende Szenario zu vermeiden, am Besten direkt nach der Client-Installation, den Outlook-Filter “Meine Outlook-Kontakte” deaktivieren und eigene Filter erstellen.

CRM2011, Outlook Client

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>