Are you missing your CRM-Outlook-AddIn?

In case you are missing the CRM-AddIn buttons in your outlook and you are sure you installed the AddIn, then maybe the following steps will help you:

1. Open the outlook-options: image

2. Navigate to Add-Ins and open the COM-Add-Ins list:

image
3. If the following checkbox is unchecked, check it and click OK: image
Et voila: Your buttons are back! image

‘navBarData’ is undefined error

Problem

Nach der Migration von einer CRM 2011 Organisation auf 2016 (via 2013 und 2015) kann das Edit-Formular von verschiedenen Entitäten nicht mehr geöffnet werden resp. es bleibt eine weisse Seite und die Daten werden nicht geladen.

image

Lösung

Auf dem Form war die Anzeige der Navigationselemente ausgeschaltet:

image

Nachdem diese wieder eingeschalten worden war, konnte das Formular ohne Probleme geladen werden.


Welches Rollup ist denn aktuell installiert?

Herauszufinden, welches Rollup aktuell auf Server und/oder Client installiert ist, ist relativ einfach, auch ohne sich bspw. auf dem Server einzuloggen:

Server CRM 2013: Den Webclient öffnen, oben rechts auf das Zahnradsymbol klicken und “Info” auswählen. Im Pop-Up-Fenster kann nun die Build-Nummer herausgelesen werden:
image
CRM 2011: Den Webclient öffnen, oben links auf “Datei” –> “Optionen” –> “Info” klicken. Im Pop-Up-Fenster kann nun die Build-Nummer herausgelesen werden:
image
Client CRM 2011 und CRM 2013: Im Outlook oben links auf “Datei” klicken. Links im Menü “CRM” auswählen und rechts “About Microsoft Dynamics CRM” anklicken. Es erscheint auch hier ein Pop-Up-Fenster mit der Server-Buildnummer und Outlook-Client-Buildnummer:
image

Die Versionen resp. Build-Nummern können hier dann dem jeweiligen Rollup zugewiesen werden: Versionen


Outlook-Client: Synchronisierte Kontakte löschen

Was passiert eigentlich, wenn ein Kontakt aus dem Outlook gelöscht wird oder wenn ein Kontakt aus dem CRM gelöscht wird, usw. Der Verhalt ist wie folgt:

Aktion Auswirkung
Synchronisierter Kontakt aus Outlook löschen Kontakt wird aus dem Outlook gelöscht. Der Kontakt erscheint wieder im Outlook, sobald dieser im CRM geändert wird.
Kontakt aus CRM löschen Der Kontakt wird bei der nächsten Synchronisation aus dem Outlook entfernt. Nicht jedoch, wenn der Benutzer Besitzer des Kontakts ist. In diesem Fall bleibt der Kontakt, jedoch verschwindet das CRM-typische Icon.

Wichtig: Wird dem CRM-Outlook-Client gesagt, dass die eigenen Kontakte nicht mehr synchronisiert werden sollen, verlieren diese zwar die Verbindung vom Outlook zum CRM (CRM-typsches Icon wird entfernt), die Kontakte bleiben aber im Outlook bestehen. Sollen auch diese Kontakte aus dem Outlook entfernt werden, müssen diese leider manuell gelöscht werden. (Dies ist extra so, damit die eigenen Kontakte auch nach dem Auflösen der Synchronisation im Outlook bleiben und so weiter vom Benutzer als persönliche Kontakte gehandhabt werden können.)

Tipp: Um das obenstehende Szenario zu vermeiden, am Besten direkt nach der Client-Installation, den Outlook-Filter “Meine Outlook-Kontakte” deaktivieren und eigene Filter erstellen.


Kontakt-Dubletten im Outlook: Welche kann ich denn nun löschen?

Ich wurde schon einige Male gefragt, wie man denn nun im Outlook wirklich sieht, welche Kontakte mit dem CRM synchronisiert werden (Das bekannte “Kopf-Icon” muss nicht immer stimmen!). Gerade nach Migrationen oder Neuinstallationen des Client ist es gut möglich, dass doppelte Kontakte im Outlook vorhanden sind und man dann nicht mit Sicherheit weiss, welche Kontakte denn nun gelöscht werden können. Dazu muss der Sync-Status des Kontaktes bekannt sein.

Mit den folgenden Schritten können Sie den aktuellen Synchronisations-Status herausfinden:

  1. Öffnen Sie im Outlook die Übersicht ihrer Kontakte:

  2. Klicken Sie im Ribbon auf die Lasche “Ansicht”. Dort wählen Sie “Spalten hinzufügen”:

  3. Fügen Sie hier eine neue Spalte mit dem Name “crmLinkState” hinzu und klicken Sie “OK”:

  4. Am Ende der Ansicht sehen Sie nun die neue Spalte, folgenden Inhalt haben kann:

    ..
    Leer: Dieser Kontakt wurde nie mit dem CRM synchronisiert.
    “1″: Der Kontakt wurde schon einmal Synchronisiert, aktuell aber nicht mehr.
    “2″: Der Kontakt wird aktuell mit dem CRM synchronisiert.

  5. Sind Dupletten vorhanden sind die Werte meist 1 und 2, die Kontakte mit dem Wert 1, können getrost gelöscht werden.

Weitere Felder (Namen meistens selbstsprechend) und deren Werte, die der Outlook-Client einem Kontakt hinzufügt, können unter “Alle Felder” eingesehen werden:

 


CRM 2011 und 2013 Versionen auf einen Blick

Per sofort können aber bereits auf der Seite „Versionen“ sämtliche Versionen und Rollups von CRM 2011 und 2013 gefunden werden. Die Liste wird fortlaufend erweitert, als am besten gleich Bookmarken 