Invalid parameter ‘regardingobjectidtype=account’ in Request.QueryString

Im CRM ist es möglich via URL ein Formular zum Erfassen eines neuen Datensatzes zu öffnen. Dabei können  meisten Felder eines Formulars direkt mit URL-Parameter gesetzt werden. Bsp. zum Setzen des Feldes “Name”:

/main.aspx?etn=account&extraqs=name%3DNew%20Account&pagetype=entityrecord

https://msdn.microsoft.com/en-us/library/gg334375.aspx

Es gibt jedoch Ausnahmen wie bsp. das Feld “RegardingObjectId” auf einer Aktivität-Entität. Dieses Feld kann (wahrscheinlich da es sich um ein ActivityParty handelt) nicht via URL gesetzt werden. Versucht man es trotzdem findet man im CRM-Server-Trace folgenden Fehler:

System.InvalidOperationException: CRM Parameter Filter - Invalid parameter 'regardingobjectidtype=account' in Request.QueryString

Ist das Setzen des Feldes jedoch trotzdem gewünscht, kann mit Form-Parametern gearbeitet werden. Hierzu sind drei Parameter notwendig:

image

Diese drei Parameter können in der URL dem Formular übergeben werden:

main.aspx?etn=phonecall&newWindow=true&pagetype=entityrecord&extraqs=is_regardingobjectid%3D%7B67D26E69-082B-4F30-B70D-EF202530CD41%7D%26is_regardingobjectidtype%3Daccount%26is_regardingobjectidname%3DCompanyname

Auf dem Formular kann nun mit Hilfe von JavaScript das Feld “RegardingObjectId” gesetzt werden:

function addToPartyListFromFormParameters(propertyName, idBaseName, replaceExisting) {
    var queryParams = Xrm.Page.context.getQueryStringParameters();
    var idParam = queryParams[idBaseName];
    var nameParam = queryParams[idBaseName + "name"];
    var typeParam = queryParams[idBaseName + "type"];

    if (idParam && nameParam && typeParam) {
        addToPartyList(propertyName,
            {
                Id: idParam,
                Name: nameParam,
                LogicalName: typeParam,
            }, replaceExisting
        );
        return true;
    }
    return false;
}

Ein möglicher Inhalt wie die Funktion “addToPartyList” aussehen könnte, kann hier gefunden werden:

https://rajeevpentyala.wordpress.com/2012/04/02/get-and-set-partylist-fields-using-jscript/